Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Veröffentlicht am 01.09.2020 in Ortsgruppe Waldkraiburg







Passend zum heutigen „Antikriegstag“ am 1. September, der uns seit 1957 alljährlich an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs erinnert, rufen wir alle Demokrat/-innen auf dagegenzuhalten!


Die Bilder aus Berlin mahnen zu allerhöchster Wachsamkeit. Da erstürmen Menschen mit Reichsflaggen die Treppe des Reichstagsgebäudes. Erinnerungen an dunkelste Zeiten werden wach.


Einen gewissen Anteil an unbelehrbaren Menschen, die derartiges Gebaren und das Gedankengut das dahintersteckt auch noch bejubeln, muss unsere Demokratie aushalten können.


Befremdlich wird es, wenn sich das in die „bürgerliche Mitte“ hinein fortpflanzt, wie allenthalben zu beobachten ist.


Es werden die Feindbilder, die von den Verschwörungstheoretikern auf den Demonstrationen aufgebaut werden, ungefiltert übernommen.


Das ist höchst gefährlich! Die Geschichte lehrt uns das. Und es ist Auftrag an uns alle für eine wehrhafte, starke Demokratie zu sorgen.






 

Jahresmotto 2020

Die Ausschreibung zur Schreibwerkstatt "Die Gedanken sind frei" finden Sie hier!

Volkshaus.net

Jahresmotto 2019

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Seliger-Jugend

 

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördwermittelgebern für die Unterstützung!