Plädoyer für Europa

Veröffentlicht am 28.09.2018 in

„Der europäische Zusammenhalt muss gestärkt werden“

 

JUSO-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert unterstütze die Europa-Proklamation der Seliger Gemeinde

 

Nach einem "bunten politischen Abend, der Hirn und Herz anspricht" nutzte der neue Landesvorsitzende der Seliger Gemeinde, Bruno Andreas Dengel, einen Besuch Kühnerts zu einem kurzen Gespräch über Europa im Bürgersaal Neustadt.

 

Der 29-Jährige Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist zur Zeit an der bayerischen SPD-Basis unterwegs. Er ist ein Publikumsmagnet, viele kennen ihn von seinen Auftritten bei Talkshows. "Ich bin in die SPD eingetreten, um Solidarität und Gerechtigkeit durchzusetzen“, stellte er nur wenige Minuten vorher vor großem Publikum klar. Das gelte, so Kühnert, für Deutschland und ganz Europa.

 

Bruno Dengel stellte Kevin Kühnert die Europa-Proklamation der Seliger Gemeinde vor, die dieser begeistert aufnahm: "Ich unterstütze die Europa-Proklamation, weil es zur Zeit wichtiger denn je ist, den europäischen Zusammenhalt zu stärken, überall da wo die Sozialdemokratie auf dem Rückzug ist und Nationalismus erstarkt, entsteht eine Lücke in der es den Menschen immer schlechter geht."

 

Kühnert verwies dabei auf mehrere sozialdemokratische Parteien in anderen europäischen Ländern, die praktisch nicht mehr existent sind. Und deswegen plädiert er für eine klare politische Positionierung seiner Partei und eine klare Grenzziehungen gegen Rechts.

 

Jahresmotto 2024

 

Böhmen liegt nicht am Meer

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

100 Jahre DSAP

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördermittelgebern für die Unterstützung!