19.04.2019 in Bundesverband

Frühjahrsseminar 2019 in Bad Alexandersbad

 

Die Seliger Gemeinde macht es sich zur Tradition mit ihren Baumpflanzungen "Neue Wurzeln" in Tschechien wachsen zu lassen: Die Exkursionsgruppe mit den Bundesvorsitzenden Albrecht Schläger, MdL a.D. (4.v.re.) und Helmut Eikam (6.v.re.), dem bayerischen Landesvorsitzenden Bruno-Andreas Dengel (5.v.re.) sowie der Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB (7.v.re.)

 

 

Gemeinsam stark in Europa, gemeinsam stark für Europa

 

Vom 12. bis 14. April 2019 fand das traditionelle Frühjahrsseminar der Seliger Gemeinde in Bad Alexandersbad statt. Unter dem Titel „Gemeinsam stark in Europa, gemeinsam stark für Europa“ erlebten die Teilnehmer ein informatives Programm, dessen Höhepunkt die Exkursion nach Kaaden/Kadaň war.

 

19.04.2019 in Bundesverband

Geburtstagsgrüße 14

 

Weitere Infos zu unserer Geburtstagsaktion finden Sie hier!

18.04.2019 in Bundesverband

Filmdokument zum Reichsarbeitertag 1929 in Karlsbad

 

Heerschau des Proletariats - der Reichsarbeitertag 1929 in Karlsbad

Die Deutsche Sozialdemokratische Arbeiterpartei (DSAP) gehörte zu den bedeutendsten Parteien der Ersten Tschechoslowakischen Republik. Ihr Wirken ist für die Demokratie, gegen den Nationalsozialismus und für die Tschechoslowakei ist bis heute eine wichtige Erzählung in den deutsche-tschechischen Beziehungen. Die Partei veranstaltete verschiedene Massenveranstaltungen, um für die gemeinsamen Ziele zu werben. Von dreien dieser Veranstaltungen gibt es Filmmaterial. Der erste Film zeigt den Reichsarbeitertag 1929 in Karlsbad. Mit Mitteln der Seliger Gemeinde und der Ernst und Gisela Paul-Stiftung konnte der historische Originalfilm digitalisiert und so der Nachwelt erhalten werden. Er wurde anlässlich des Frühjahrsseminars der Seliger Gemeinde 2019 in Bad Alexandersbad gezeigt.
 

18.04.2019 in Regionalgruppe Niederbayern-Oberpfalz

Projekt "Spurensuche" - Vimperk/Winterberg 2019

 

Vor dem ehemaligen Konsum-Gebäude, das seit 1870 als Lebensmittelgeschäft nachweisbar ist: Lokalhistoriker Roman Hajnik (vorne knieend) und SG-Landesvorsitzender Bruno-Andreas Dengel (3.v.li.) mit den Teilnehmern der „Spurensuche“

 

Seliger Gemeinde startet Spurensuche in Südböhmen

Erste Exkursion führte nach Winterberg/Vimperk im Böhmerwald – DSAP auch in Südböhmen stark vertreten

 

Die Regionalgruppe der Seliger Gemeinde Niederbayern/Oberpfalz hat es sich u.a. zur Aufgabe gemacht, die Spuren der DSAP in Südböhmen zu erforschen. Schließlich will die Seliger Gemeinde mehr über die früheren Mitglieder der ehemaligen DSAP und deren Aktivitäten jenseits der Grenze erfahren. Natürlich sollen in diesem Zusammenhang auch die tschechischen Nachbarn über die Arbeit der Seliger Gemeinde informiert werden. Dazu wurde das Projekt „Spurensuche“ ins Leben gerufen und als erstes Ziel die Stadt Winterberg/Vimperk im Böhmerwald auserkoren. Weitere Aktionen im Rahmen der "Spurensuche“ sollen in den kommenden Jahren an anderen Orten im Projektgebiet stattfinden.

 

14.04.2019 in Regionalgruppe Niederbayern-Oberpfalz

Projekt "Spurensuche" - Vimperk/Winterberg 2019

 

Auch persönliche Spuren gefunden: „Hier in Fürstenhut ist mein Großvater mütterlicherseits Josef Schreib geboren und in einer Großfamilie aufgewachsen“, erzählte Karin Hagendorn aus Hohenthann und Kassiererin der Seliger Gemeinde RG Ndb/Opf. Lokalhistoriker Roman Hajnik an der Karte im Museum in Kvilda.

Auf der Suche nach der deutschen Minderheit in Kvilda

Spuren der DSAP in der ehemaligen Industriegemeinde bleiben verschollen – persönliche familiäre Erinnerungen machen den Besuch dennoch zum Erfolg

Die letzte Station der ´Spurensuche´ der Seliger Gemeinde Regionalgruppe Niederbayern/Oberpfalz führte nach Kvilda/Außergefild. Es ist das höchstgelegene Bergdorf Tschechiens (1065 m) und liegt 7 km nördlich des Grenzübergangs Bučina/Finsterau und 6 km von der Moldauquelle entfernt. Die Streusiedlung befindet sich in der Talmulde des Hamerský potok (Gefildebach) und wird von größeren Moorgebieten umgeben. Auf der Suche nach der deutschen Minderheit kamen auch ganz persönliche Erinnerungen zutage.

100 Jahre DSAP - Seliger Gemeinde

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Seliger-Jugend

 

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis