Nachruf auf Heimo Scherz

Veröffentlicht am 02.12.2021 in Allgemein

Die Seliger-Gemeinde trauert um Prof. Dr. Heimo Scherz, der am 21.11.2021 verstorben ist.

 

Heimo Scherz war seit 4.4.1984 Mitglied der Seliger-Gemeinde. Jahrelang war er Schriftführer im Bundesvorstand sowie im Landesverband Bayern. Erst im April 2021 feierte er seinen 85.Geburtstag mit der Seliger-Gemeinde München.

Am 27.10.2012 wurde ihm in Bad Alexandersbad die Seliger-Plakette verliehen und am 18.3.2018 bei der Jahreshauptversammlung in München die Richard-Reitzner-Medaille.

 

Heimo Scherz war ein Vorbild an Gewissenhaftigkeit und Treue – für viele ein guter Freund. Er verbrachte seine Studentenzeit in Wien und übernahm in den 1990er Jahren die Reiseleitung der Wienreisen der Münchner Seliger-Gemeinde, was nicht nur dieser, sondern auch ihm viel Spaß machte. Der Besuch von Heurigen-Lokalen, die nicht im Touristenführer standen, war immer ein besonderes Erlebnis.


Besonders interessant war auch sein Vortrag bei unserer ersten Mittwochsrunde im Haus des Ostens in München im Jahr 2017 über sein Leben, seine Kindheit in Mährisch Schönberg, die Vertreibung und seinen beruflichen Werdegang. Zuletzt war Heimo in der Forschung bei der Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie in Garching bei München tätig.

 

Jahresmotto 2022

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

100 Jahre DSAP

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördermittelgebern für die Unterstützung!