Einmal und nie wieder

Veröffentlicht am 28.01.2021 in Bundesverband

Bild und Text: Masarykova demokratická akademie

Sitzung des gemeinsamen sozialdemokratischen Parteitags in der Tschechoslowakei vom 28. und 29. Januar 1928

 

Vor 93 Jahren: Der erste gemeinsame Parteitag aller sozialdemokratischen Parteien der Tschechoslowakei!

„Wir treffen uns zum ersten Mal in der Tschechoslowakischen Republik und hoffen alle, dass wir uns in Zukunft nicht verabschieden werden“, so begrüßte Senator František Soukup tschechoslowakische, deutsche, polnische, russische und ungarische sozialdemokratische Delegierte im Sitzungssaal des Nationalhauses in Prag-Smíchov.

Es bedurfte zweijährige Verhandlungen und Vorbereitungen, um Vertreterinnen und Vertreter aller sozialdemokratischen Parteien, die in der damaligen Tschechoslowakei operierten, für ein gemeinsames Übereinkommen in einem Gebäude am 28. und 29. Januar 1928 zu gewinnen. Auch wenn das gemeinsame Treffen entgegen Soukups Hoffnung nie wieder stattgefunden hat, wurde es zu einem bedeutenden Ereignis der Innenpolitik: Es öffnete die Tür zur Regierungszusammenarbeit mit der deutschen sozialdemokratischen Arbeiterpartei in Tschechien, die damit ihren Umbruch abschloss und für den Beitritt zur tschechoslowakischen Regierung und deren Verteidigung zur Verfügung stand.

 

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

Jahresmotto 2020

Die Ausschreibung zur Schreibwerkstatt "Die Gedanken sind frei" finden Sie hier!

Jahresmotto 2019

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Seliger-Jugend

 

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördwermittelgebern für die Unterstützung!