„Ein Schandmal für alle Zeiten!"

Veröffentlicht am 09.06.2022 in Allgemein

"... Wir wissen, es wird auch in Deutschland gemordet ohne Unterlass. In Mannheim, in Essen, in Berlin starben aufrechte Arbeiter in den Händen der Gestapo-Würger.

Tausende meiner besten Kameraden im Sudetengebiet sind in den letzten drei Jahren in die Hölle von Dachau, Oranienburg und Buchenwald eingeliefert worden. Viele von ihnen wurden zu Tode gefoltert.

Aber an dem tschechischen Volke werden die schlimmsten Freveltaten der Gestapo-Henker verübt. Die Ruinen des Bergarbeiterdorfes Lidice sind ein Schandmal für alle Zeiten.

Das tschechische Volk wird wieder frei sein, und sein Spruch wird richten über alle, die an seiner Verfolgung teilhatten.

Zählen wird vor dem Spruch der Geschichte nur das Ausmaß der praktischen Solidarität, welches im antifaschistischen Kampfe bewiesen wurde.

Praktische Solidarität in allen Kriegsbetrieben des Dritten Reiches, wo Arbeiter verschiedener Nationalitäten beisammen sind, muss daher die Antwort auf die Welle des Gestapo-Terrors sein, die sich erneut über den ganzen Kontinent ergießt.

Die tschechischen Freiheitsopfer sterben auch für die Freiheit der deutschen Antifaschisten...."

 

 

Homepage Seliger Gemeinde

Jahresmotto 2022

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

100 Jahre DSAP

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördermittelgebern für die Unterstützung!