Die Seliger-Plakette — eine besondere Auszeichnung

Veröffentlicht am 16.11.2022 in Allgemein

.

Beim Jahresseminar 2022 wurde von unserem Neumitglied Josef Ullrich die Seliger-Plakette von Hein Hamacher im Auftrag dessen Tochter an die Seliger-Gemeinde zurückgegeben.

 

 

Die Seliger-Plakette

Anlässlich des 3. Bundestreffens der Seliger-Gemeinde in Regensburg 1961 wurden am 18. August Wenzel Jaksch und Richard Reitzner mit der neugeschaffenen Seliger-Plakette geehrt.

 

Frau Marie Seliger nahm anlässlich ihres 88. Geburtstages am 10.11.1962 diese Ehrung gerne an.

 

Anlässlich des 4. Bundestreffens der Seliger-Gemeinde in Geislingen vom 27.6. bis 5.7.1964 wurde von Wenzel Jaksch an Ernst Paul, Georg H. Trapp, Albert Exler, Marie Günzl und Karl Maier, die Seiger-Plakette verliehen.

 

Diese hohe Auszeichnung unserer Gemeinschaft erhielten in dankbarer Verbundenheit auch Repräsentanten der Sozialdemokratie wie Erich Ollenhauer, Willy Brandt, John Hynd, Bruno Kreisky, Herbert Wehner und Dr. Wilhelm Högner.

 

Neben zahlreichen ausländischen Gästen anlässlich der Bundestreffen haben Repräsentanten der Auslandsgruppen Schweden, Canada und England die hohe Auszeichnung erhalten.

Viele politisch verfolgte sudetendeutsche Sozialdemokraten erscheinen in der langen archivarisch festgehaltenen Namensliste der Ausgezeichneten. Hier sei stellvertretend Emil Kutscha, Schriftleiter der Troppauer Volkspresse genannt.

 

Posthum wurde die Plakette am 25. Todestag der Hinrichtung des Freiheitskämpfers Ernst Hofmann am 30.5.1969 seinen Eltern übergeben.

 

Olga Sippl erhielt 1970 die Seliger-Plakette, überreicht von Adolf Hasenöhrl.

 

Anlässlich eines Kanada-Besuchs 1982 verlieh der Vorsitzende des Landesverbandes Bayern, Erich Sandner, für das Präsidium der SG die Seliger-Plakette an: Frank Reilich, Glendale, N. Y., Otto Frank, Hamilton, Greti Rabas, Kitchener, Hermine Weisbach, Toronto, Ludwig Lowit, Downsview, Walter Hahn, Edmonton, Willi Lutz, Toronto.

Adolf Linke aus Aussig wurde 2001 für seine Treue und Zuverlässigkeit mit der Seliger-Plakette ausgezeichnet.

Leo Maniura erhielt die Seliger-Plakette 2008, Ernst Raim und Dr. Heimo Scherz erhielten sie 2012.

 

 

Homepage Seliger Gemeinde

Jahresmotto 2022

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

100 Jahre DSAP

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördermittelgebern für die Unterstützung!