17.06.2018 in Landesverband Bayern

Plädoyer für Europa

 

Der Landesvorsitzende der Seliger Gemeinde Bayern, Peter Heidler, wurde in Hof für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Dazu hielt er diese Rede.

14.06.2018 in Ortsgruppe München

Fahrt nach Aussig 2018

 

Hans Tomani (2.v.re.), ein gebürtiger Schreckensteiner, zusammen mit den Mitgliedern der SG München auf Burg Střekov/Schreckenstein, die auf einem steilen, monolithischen Klingsteinfelsen, der direkt über der Elbe 100 Meter hoch aufragt und ein Wahrzeichen Nordböhmens darstellt, liegt

Stadtspaziergang in Střekov/Schreckenstein

Erinnerungen an Ernestine (Erna) Meißner und die Schleichwerke

 

Beim Besuch in Ústí nab Labem/Aussig durfte auch ein themenbezogener Stadtspaziergang mit dem Historiker Dr. Thomas Oellermann und der Besuch der Burg Střekov/Schreckenstein nicht fehlen.

14.06.2018 in Ortsgruppe München

Fahrt nach Aussig 2018

 

Diskussion mit dem Direktor des Collegium Bohemicums, dem Historiker PhDr. Petr Koura (stehend rechts), der seit 1. Mai 2017 die Leitung übernommen hat und nun für die Realisierung der Ausstellung „Unsere Deutschen“ zur Geschichte der deutschsprachigen Bevölkerung in den Böhmischen Ländern vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert verantwortlich zeichnet.

 

Auf den Spuren der DSAP in Aussig

 

Geschichte der Sudetendeutschen Sozialdemokratie in Aussig – Besuch im Collegium Bohemicum

 

Auf 1500 Quadratmetern soll die Ausstellung „Unsere Deutschen“ des Collegium Bohemicums ab Ende 2018 im Stadtmuseum Ústí nad Labem/Aussig die wechselvolle Geschichte der deutschsprachigen Bevölkerung in den Böhmischen Ländern vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert thematisieren. Die Besuchergruppe der Seliger-Gemeinde nutzte den Besuch in Ústí nad Labem/Aussig um sich über den Stand der Arbeiten vor Ort zu informieren. Die Ausführungen PhDr. Petr Koura beeindruckten und machten neugierig. Sicherlich führt die Seliger-Gemeinde nach der Eröffnung eine entsprechende Exkursion zur Ausstellung durch.

14.06.2018 in Ortsgruppe München

Mittwochsrunde am 27. Juni um 16 Uhr im Haus des Deutschen Ostens

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Seliger-Gemeinde,


wir laden Euch herzlich ein zur nächsten Mittwochsrunde am 27. Juni 2018, wie immer um 16 Uhr ins Haus des Deutschen Ostens, am Lilienberg 5. Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriges Mitglied und früherer Co-Vorsitzender der Seliger-Gemeinde, derzeit Geschäfts-führer des Adalbert-Stifter-Vereins, Dr. Peter Becher, einen Vortrag halten wird zum Thema "das literarische Kaffeehaus".


 

12.06.2018 in Regionalgruppe Fichtelbegirge/Steinwald

Im Blick liegt vor allem Europa

 
Foto: Rainer Maier, Frankenpost

Die Vorstandschaft der neuen Regionalgruppe Fichtelgebirge/Steinwald: Vorsitzender Peter Heidler (4.v.li.), seine Stellvertreterin Irene Unglaub (re.), Kassiererin Renate Heidler (3.v.li.), Schriftführerin Annette Karl, MdL (4.v.re.) sowie die Beisietzer Albrecht Schläger (5.v.li.), Reneate Imisch (3.v.re.), Herbert Schmid (5.v.re.), Jörg Nürnberger (2.v.li.) und Helmut häcker (2.v.li.)

 

Regionalgruppe Fichtelgebirge/Steinwald gegründet – Peter Heidler wird Vorsitzender

Am 11. Juni wurde im Gasthof Wunderlich in Kirchenlamitz die zweite Regionalgruppe der Seliger-Gemeinde gegründet. Nachdem sich im November 2016 bereits in Niederbayern/Oberpfalz die z.T. nicht mehr aktiven Ortsgruppen zusammengeschlossen hatten, ist die nun ein weiterer Schritt zur Bündelung der verbleibenden Mitglieder in größeren, aktiven Einheiten.

Zum Bundesverband

Seliger-Jugend

 

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis