Sudetendeutscher Tag 2021

Veröffentlicht am 26.07.2021 in

Ein berührendes Erlebnis

 

Schon als Kind und auch als Jugendliche habe ich am Sudetendeutschen Tag teilgenommen. Zuerst mit meiner Mutter und dann auch allein oder mit Bekannten. Immer habe ich gerne beim Volkstumsabend mitgesungen und -getanzt.

 

In den letzten Jahren habe ich hauptsächlich die Ausstellung und hier besonders den Stand der Seliger-Gemeinde besucht. Ein unbedingtes Muss waren und sind auch immer die Vortragsveranstaltungen der Seliger-Gemeinde, heuer mit einem Vortrag von unserem Freund Libor Rouček.

 

Als ich heuer wieder einmal am Volkstumsabend teilnahm, eigentlich rein zufällig, weil ich eine Karte geschenkt bekommen habe, kamen die Erinnerungen wieder hoch, als ein Gedicht in Egerländer Mundart vorgetragen wurde. Und als die alten Egerländer Lieder gesunden wurden, dazu die Tänze in der alten Tracht und schon war ich wieder jung und tanzte – zumindest in Gedanken – wieder mit. Auf jeden Fall ein berührendes Erlebnis.

                                                                                                                                     Walburga Steffen

 

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

Jahresmotto 2020

Die Ausschreibung zur Schreibwerkstatt "Die Gedanken sind frei" finden Sie hier!

Jahresmotto 2019

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Seliger-Jugend

 

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördwermittelgebern für die Unterstützung!