Seliger-Gemeinde im Sudetendeutschen Rat

Veröffentlicht am 27.01.2024 in Allgemein

Vetreten im Sudetendeutschen Rat die SPD und die Seliger-Gemeinde: v.l.: Jörg Nürnberger, MdB, Christa Naaß MdL a.D. (Generalsekretärin), Rita Hagl-Kehl, MdB, Volkmar Halbleib, MdL, Sebastian Roloff, MdB, Dr. Helmut Eikam

 

Neu ins Präsidium des Sudetendeutschen Rates gewählt

Einstimmig ist Rita Hagl-Kehl aus Deggendorf Mitte Januar als Nachfolgerin des ehemaligen Landtagsabgeordneten Albrecht Schläger in das Präsidium des Sudetendeutschen Rates gewählt worden.

Schläger hatte aus gesundheitlichen Gründen das Amt niedergelegt, bleibt aber Mitglied des Sudetendeutschen Rates. Die SPD-Politikerin ist seit 2013 Mitglied des Bundestages und war von 2018 bis 2021 Parlamentarische Staatssekretärin im Justizministerium.

Rita Hagl-Kehl ist seit 2016 Vorsitzende der Seliger-Gemeinde Niederbayern-Oberpfalz und seit Oktober 2023 Mitglied im Präsidium des Bundesverbands der Seliger-Gemeinde.

 

Homepage Seliger Gemeinde

Jahresmotto 2023

Böhmen liegt nicht am Meer

Josef-Seliger (1870 - 1920)

Ausstellung

 

Film

Volkshaus.net

100 Jahre DSAP

Zur Jubiläumsseite - Zum Geburtstags-Tagebuch

Zum Bundesverband

Die Brücke

 

Mach doch mit!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

gefördert durch:

        

   

Wir bedanken uns bei den genannten Fördermittelgebern für die Unterstützung!